Diese schwierigen Menschen

Alexandra Epgert | team.guide für kluge Wege im Umgang mit schwierigen Menschen
Since 04/2021 32 Episoden
(32) Unsympathische Kollegen und Mitarbeitende

16.02.2022 32 min

In der ersten Folgen von "Diese schwierigen Menschen" nach der Winterpause geht es um unsympathische Menschen im Berufsleben.Im Einzelnen schaue ich zusammen mit Ihnen auf die folgenden Themen:Was steckt hinter Antipathie und wer sich alles hinter unsympathischen Menschen verstecken kannGründe für Antipathie kennen - Verhältnisse mit unsympathischen Menschen lösenEmotionale Gründe für Antipathie und was ich tun kannAntipathie aufgrund der gemeinsamen Interaktions- bzw. Beziehungsgeschichte Der Unsympath in der GruppeWas kann ich tun, wenn in meinem beruflichen Umfeld unsympathische Menschen sind?
(31) Podcast-Winterpause bis 16.2.22 & Ausblick auf das nächste Jahr

23.12.2021 8 min

In der letzten Folge des alten Jahres erzähle ich Ihnen in aller Kürze wie es mit "Diese schwierigen Menschen" nach der Winterpause weiter gehen wird. Welche Themen im Vordergrund stehen werden und was mich überrascht hat als ich mal die Folgen durchgeschaut habe, die ich seit dem Start des Podcasts im April 2021 veröffentlicht habe.
(30) Drei Säulen für den Umgang mit schwierigen Menschen

15.12.2021 25 min

In der 30. Folge von "Diese schwierigen Menschen" schauen wir auf das Thema schwieriger Menschen von einer grundsätzlichen Perspektive. Denn wir gucken auf die drei Säulen, die bei jedem klugen Umgang mit schwierigen Menschen wichtig sind.Und damit Sie nicht nur die Säulen kennen, sondern auch schon ohne ein Training oder ein persönliches Coaching damit arbeiten und Lösungen finden können, nenne ich Ihnen darüber hinaus zu jeder der drei Säulen die Fragen, die Sie auf den klugen Weg mit schwierigen Menschen führen.
(29) Die dunkle Triade - Psychopathie & Narzissmus

09.12.2021 26 min

In der abschließenden Folge rund um das Thema zur Dunklen Triade liegt der Schwerpunkt auf Psychopathie, Narzissmus und dem Arbeitsklima einerseits sowie den Folgen dieser unverträglichen Persönlichkeitsausrichtungen auf Dynamik und Miteinander in Teams und Unternehmen.  
(28) Manipulanten, Trickser, Intriganten - Zum Umgang mit Machiavelisten

24.11.2021 28 min

In der 28. Folge von "Diese schwierigen Menschen" geht es um Trickser, Manipulanten, Intriganten - zusammengefasst: um Menschen mit machiavelistischem Verhalten. Machiavelismus ist eine der Verhaltensausprägungen der dunklen Triade und ist im Gegensatz zu den üblichen schwierigen Menschen nicht gewöhnlich. Denn Menschen mit starken so genannten dark traits sind sozial unverträglich. Und damit sind andere Strategien und auch andere persönliche Voraussetzungen wichtig, um mit diesen Menschen schadensfrei auszukommen. In dieser Folge geht es um den Machiavelisten und konkret die folgenden Themen:Schwierige Menschen allgemein & MachiavelistenBemerkenswerte MachiavelistenUnsichtbare MachiavelistenWoran erkenne ich Machiavelisten?Der natürliche Lebensraum des MachiavelistenWas kann ich tun, um mit einem Machiavelisten zu arbeiten?Wenn Sie Interesse an einem Coaching haben, dann melden Sie sich gerne bei mir.Hier finden Sie meinen Terminkalender mit den freien Terminen für ein kostenloseses und unverbindliches Coaching-Kennenlerngespräch.Und falls Sie Fragen haben, freue ich mich über Ihre E-Mail. Hier finden Sie meine E-Mailadresse hier.
(27) Rücksichtslos, selbstsüchtig, skrupellos - Die dunkle Triade & der D-Factor

10.11.2021 19 min

In der 27. Folge geht es um diese Menschen, die mehr sind als Sand im Getriebe. Es geht um die Rücksichtslosen, die Skrupellosen, die Selbstsüchtigen - also Menschen mit Persönlichkeitsmerkmalen, die in der Psychologie mit dem Begriff "Dunkle Triade" zusammengefasst werden. Im Einzelnen schaue ich mit Ihnen auf diese Themen:Schwierige Menschen, Miteinander und die Rücksichtslosen, Skrupellosen, Selbstsüchtigen Die Dunkle Triade Wie wird die dunkle Triade bemessen?Der Dark-FactorDie Dunkle Triade - Verbreitung, Berufe und PositionenHier geht es zum Dark-Factor-Selbsttest: https://qst.darkfactor.org/Wenn Sie Interesse an einem Coaching haben, dann melden Sie sich gerne bei mir.Hier finden Sie meinen Terminkalender mit den freien Terminen für ein kostenloseses und unverbindliches Kennenlerngespräch.Und falls Sie Fragen haben, freue ich mich über Ihre E-Mail. Hier finden Sie meine E-Mailadresse hier.
(26) Mehr Miteinander wagen
Die Gründe für Gegeneinander in Teams & Impulse für mehr Miteinander

03.11.2021 30 min

In der 26. Folge schauen wir auf das Miteinander in Teams. Vielleicht spricht Sie auch der Begriff Wir-Gefühl, Kohäsion, Teamgeist oder Teamgemeinschaft mehr an. Egal welcher Begriff für Sie stimmig ist; es geht um die Frage wie es möglich sein kann, mehr davon im Alltag zu leben und sich weniger oft in Miteinander-Störungen zu verfangen. Denn viele Verhaltensweisen, die den Alltag schwierig machen, sind streng genommen nachvollziehbar und oft auch sehr menschlich. Und das macht sie lösbar. 
(25) „Das ist doch toxisch hier“

27.10.2021 16 min

In der 25. Folge geht es um Toxiker und Tox-Motoren in Teams und Unternehmen. Und ganz konkret um die folgenden Themen:> Toxisch ein nicht mehr ganz neuer Begriff erobert unsere Gespräche> Warum "toxisch" als Beschreibung unzureichend ist> Eine toxische Unternehmenskultur> Die Wirkung von Toxikern auf das Arbeitsklima und Mitarbeitende> Jetzt konkret: Was verstehen wir unter toxischem Verhalten?> Was jeder einzelne tun kann, wenn er sich in einem toxischem Umfeld bewegt
(24) Schritte aus dem Perfektionismus

20.10.2021 16 min

Die 24. Folge ist die letzte der drei Folgen zum Perfektionismus. Nachdem wir auf perfektionistische Chef:innen und Kolleg:innen geschaut haben, geht es in dieser Folge um einen Weg heraus aus dem eigenen Perfektionismus. Im Einzelnen geht es in dieser Folge um die folgenden Themen:> Perfektionismus, eine Qualität und ein innerer Stress-Antreiber > Innere Antreiber - was ist das, welche gibt es und welche Wirkung haben sie?> Einblicke in Perfektionist:innen - wie fühlt sich Perfektionismus an?> Ein Weg für mehr perfektionistische Qualität und weniger perfektionistische BelastungIch arbeite im Training und Coaching mit den Treibern nach Prof. Kaluza: Sei Perfekt!, Sei stark!, Sei beliebt!, Ich kann nicht!, Sei auf der Hut! Die Auseinandersetzung damit ist für das eigene Stressmanagement wertvoll, fördert entsprechend die SelfCare oder wie ich immer gerne sage: die Selbstfürsorge.Wenn Sie sich bei der Beschäftigung mit Ihren inneren Antreibern Unterstützung wünschen, lade ich Sie gerne ein, einen der freien Termine für ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch zu wählen. Die nächsten, freien Termine finden Sie hier.Und falls Sie Fragen haben, so schicken Sie mir gerne eine E-Mail. Sie finden meine E-Mailadresse hier.
(23) Perfektionistische Chefinnen & Chefs

13.10.2021 17 min

In der heutigen Folge geht es um perfektionistische ChefInnen. Im Einzelnen geht es um die folgenden Themen:> Warum so viele Chefs perfektionistische Anmutungen haben> Was einen perfektionistischen Chef zu einem perfektionistischen Chef macht> Zusammenarbeit mit einem perfektionistischen Chef> Perfektionistische Chefs und Hierarchie > Möglichkeiten zum Umgang mit perfektionistischen Chefs
(22) Perfektionismus bei KollegInnen & Mitarbeitenden

06.10.2021 24 min

In der heutigen Folge geht es um Perfektionisten und Perfektionistinnen im Team - also Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die perfektionistisch handeln.Im Einzelnen geht es um die folgenden Themen:> Was ist ein Perfektionist?> Was bedeutet es, einen Perfektionisten im Team zu haben?> Perfektionismus & Arbeitsklima> Handlungsmöglichkeiten aus Kollegensicht> Handlungsmöglichkeiten aus der Perspektive der Führungskraft> PerfektionistInnen präventiv führen> PerfektionistInnen präventiv auf der kollegialen Ebene präventiv begegnen
(21) Menschen, die sich beschweren - Beschwerdetypen

29.09.2021 19 min

 In der 21. Folge von "Diese schwierigen Menschen" geht es um Menschen, die sich beschweren und die verschiedenen Typen - also Beschwerdetypen - die im beruflichen Alltag typisch sind.> Beschwerdetypen - was wir grundsätzlich wissen müssen> Beschwerdetyp 1: Der oder die Tolerante  > Beschwerdetyp 2: Der oder die  Emotionale> Beschwerdetyp 3: Der oder die  Kompromissbereite> Beschwerdetyp 4: Der oder die Sachliche> Beschwerdetyp 5: Der  oder die Wechselwillige> Beschwerdetyp 6: Der oder die Ungeduldige> Die wichtigsten zwei Schritte zum Umgang mit allen BeschwerdetypenSollten Sie weiter gehende Fragen, so melden Sie sich gerne bei mir. Hier finden Sie meine Email-Adresse.In der Folge habe ich immer wieder von Folge 13: "Kundinnen- & Kundentypen" gesprochen. Die Folge finden Sie hier: www.alexandra-epgert.de/dsm-13Und wenn Sie Begleitung in Form eines Coachings suchen, so lade ich Sie gerne ein, ein kostenloses und unverbindliches Kennenlernen zu vereinbaren. Hier finden Sie die freien Termine der nächsten Zeit.
(20) Manipulative Mitarbeiter- und Mitarbeiterinnenspiele
Macht - Einfluss - Durchsetzungsvermögen: Zum Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen

22.09.2021 33 min

Kennen Sie auch diese Kolleginnen & Kollegen, diese Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter, die Sie manchmal verwundert betrachten, weil sie diese Spielchen mit dem Chef, der Chefin spielen? In der 20. Folge von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um genau diese Mitarbeitenden. Nämlich die, die manipulative Spiele spielen. Dabei schauen wir zuerst einmal auf die Frage, woher die MitarbeiterInnen überhaupt die Macht und die Position nehmen, um diese Spiele spielen zu können. Im Anschluss dann schauen wir auf die fünf häufigsten manipulativen Spiele. Und zum Abschluss gucken wir auf den Spieltanz und die Frage, was Vorgesetzte tun können, damit Mitarbeitende weniger manipulative Spiele spielen.
(19) Manipulative Kollegen- und Kolleginnen-Spiele
Macht - Einfluss - Durchsetzungsvermögen: Zum Umgang mit schwierigen KollegInnen

15.09.2021 22 min

In der 19. Folge von „Diese schwierigen Menschen“ stricken wir den Faden manipulativer Spiele weiter. Nachdem wir in der letzten Folge auf die manipulativen Spiele von Chefs und Chefinnen geschaut haben, geht es heute um die manipulativen Spiele von Kolleginnen und Kollegen. Diese Folge ist für alle, die einfach nur ihren Job gut machen wollen, sich nette Beziehungen im Team, insgesamt ein nicht belastendes Drumherum bei der Arbeit wünschen, die sich wertgeschätzt und in ihrem Mehrwert für den Arbeitgeber gesehen werden möchten. Denn diese Mitarbeitenden sind es meist, die durch KollegInnenspiele nicht ausreichend von Vorgesetzten wahrgenommen oder weiterentwickelt werden. Die zugleich aber für das Teamklima sorgen, das die Grundlage für die Zusammenarbeit und das Funktionieren des Teams ist. 
(18) Manipulative Chef-Spiele
Macht - Einfluss - Durchsetzungsvermögen: Zum Umgang mit schwierigen Chefs

09.09.2021 26 min

In der 18. Folge von „Diese schwierigen Menschen“ führen wir das Thema schwieriger Chefs fort. Nachdem wir in den letzten Folgen, die Kumpelchefs, die Selbstdarsteller und die cholerischen Chefs unter die Lupe genommen haben, geht es in dieser Folge um manipulative Spiele von Vorgesetzten. Also mit welchen Mitteln Chefinnen und Chefs versuchen, Ihren Willen durchzusetzen.
(17) Cholerische Chefs

01.09.2021 16 min

In der 17. Folge von "Diese schwierigen Menschen" geht es um cholerische Chefinnen und cholerische Chefs. Wir schauen darauf, warum ein cholerischer Chef kein guter Vorgesetzter ist, was ihn für einzelne und die Teamperformance schwierig macht und was das einzig wirklich gute am cholerischen Chef ist.Den größten Teil der Episode investieren wir in meine drei wichtigsten Maßnahmen im Umgang mit Cholerikerinnen und Cholerikern in der Rolle der Vorgesetzten.
(16) Schwierige Chefs & Chefinnen - Entertainer-Selbstdarsteller-Narzisten

25.08.2021 24 min

In der 16. Folge von "Diese schwierigen Menschen" geht es um einen besonderen Cheftypen - nämlich den Entertainer. Möglicherweise erleben Sie diesen Typen auch als Chef mit narzistischem oder selbstdarstellerischen Verhalten. In dieser Folge erfahren Sie, warum wir Entertainer-Chefs, Narzisten und NarzistInnen und SelbstdarstellerInnen gemeinsam betrachten können, woran ich einen Entertainer erkenne und was das ganze mit mit Ihnen und Ihren Zielen zu tun hat.Wir gucken uns also diesen speziellen Typus ganz genau an und beenden die Folge mit den Möglichkeiten - also Ihren Handlungsspielräumen.
(15) Kumpelchefs

04.08.2021 25 min

In der 15. Folge von „Diese schwierigen Menschen“ schauen wir in das Phänomen des schwierigen  Chefs / der schwierigen Chefin noch ein bisschen tiefer als in der 14. Folge. Denn es geht um einen speziellen ChefInnentyp – den Kumpel.Dabei gucken wir erst einmal, was den Kumpelchef oder die Kumpelchefin zum KumpelchefIn macht und wann und ob das überhaupt ein Problem ist. Denn viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden vermutlich sagen, dass sie sich einen Kumpel als ChefIn wünschen. Und darum schauen wir darauf, welche Folge Kumpel-Führung nach sich ziehen kann und was sie als MitarbeiterIn tun können. Damit Sie sich im Team mit einem Kumpelchef /Kumpelchefin wohlfühlen. Denn so angenehm dieser Kumpeltyp sein kann, so deutlich kann er zu einem schwierigen Chef werden.
(14) Schwierige Chefs & Chefinnen - 7 Tipps und Fragen aus dem Coaching

28.07.2021 35 min

In der 14. Folge von „Diese schwierigen Menschen“ beschäftigen wir uns mit schwierigen Chefs und Chefinnen. Dabei gucken wir erst mal auf die Eigenschaften, die alle als schwierig wahrgenommenen Chefs gemeinsam haben, dann stelle ich Ihnen meine wirksamsten Tipps im Umgang mit schwierigen Chefinnen und Chefs vor. Um diese Tipps noch etwas weiter zu vertiefen dreht sich der dritte Teil der Folge um Fragen aus dem Coaching, die der Reflexion der Situation mit dem oder der Vorgesetzten dienen und über die Tipps hinausgehen.  So können Sie die die Lage evaluieren und finden Klarheit, indem Sie sich mit diesen Aspekten und Coachingfragen auseinander setzen.Und wenn Sie merken, dass Sie gerne über die Folge hinaus jemanden an Ihrer Seite haben möchten, der Sie unterstützt, dann melden Sie sich gerne bei mir oder buchen hier direkt ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch mit mir.
(13) Kundinnen- und Kundentypen

21.07.2021 25 min

In der 13. Folge von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um Kundinnen- und Kundentypen. Dazu werfen wir einen Blick auf das Kundentypen-Modell nach Haeske. Wir gucken dabei sowohl auf die Eigenschaften hinter dem Verhalten von Kunden und Kundinnen, welche Typen sich daraus ergeben und wie mit den einzelnen Typen umzugehen ist.Wir vertiefen unseren Blick im nächsten Schritt weiter, indem wir im Zusammenhang mit Kunden und Kundinnen auf das Thema Fassade schauen und einen Blick darauf werfen wie sich Kundenbeziehungen in wiederkehrenden Settings weiterentwickeln.Im Einzelnen geht es um die folgenden Themen:1.       Das Modell von Haeske2.       Die Weiterentwicklung des Modells – Eigenschaften zur Unterscheidung von Kunden und Kundinnen3.       KundInnentypen4.       Kulturelle Erwartung, Fassade und Kundentypen5.       Wiederkehrende KundenbeziehungenDas Handout zum Haeske-Modell und meinen weiterentwickelten Dimensionen / Kundeneigenschaften finden Sie hier.
(12) Die Hölle, das sind die Anderen #3
Was wir von einem guten Arbeitsklima und Miteinander haben

30.06.2021 27 min

Die zwölfte Folge von „Diese schwierigen Menschen“ ist der Abschluss meiner „Die Hölle, das sind die Anderen“-Serie. Während wir in Folge 10 auf die Ursachen geschaut haben, warum es mit Anderen manchmal schwierig ist, haben wir in Folge 11 Wege betrachtet, wie wir ein gutes Miteinander schaffen können.Denn Abschluss bildet nun diese zwölfte Folge, in der wir gucken, was wir denn davon überhaupt haben, wenn wir das Miteinander bzw. das Arbeitsklima positiv weiterentwickeln.
(11) Die Hölle, das sind die Anderen #2
Was wir für mehr Kooperation tun können

25.06.2021 29 min

Die elfte Folge von „Diese schwierigen Menschen“ ist zugleich die zweite Folge meiner kleinen Serie „Die Hölle, das sind die Anderen“. Während wir in der letzten Folge auf ein paar Gründe geschaut haben, warum wir „die Anderen“ als Hölle erleben, schauen wir in dieser Folge darauf, was wir tun können. Also was in unserem eigenen Einfluss ist, die Hölle weniger heiß und den Himmel in greifbarere Nähe zu holen.Dabei schauen wir natürlich auf uns selbst – denn wer ist uns näher, wessen Denken, Handeln und Verhalten können wir besser beeinflussen als unser eigenen Handeln. Wir schauen aber auch auf kleine Tricks und gucken welche Möglichkeiten es gibt.
(10) Die Hölle, das sind die Anderen #1
Ein paar Gründe, warum das Wir manchmal schwierig ist

16.06.2021 20 min

„Diese schwierigen Menschen“ ist zweistellig… Zehn Folgen sind es nun. Und in dieser zehnten Folge geht es um den Kern des Miteinanders. Nämlich die Gründe dafür warum „Der Andere mitunter die Hölle sein kann“. Diese Folge ist zugleich der Auftakt zu einer Serie, die sich intensiv mit dem Miteinander beschäftigt. Während wir also heute gucken, was dahinter steckt, dass wir füreinander schwierig sein können, geht es in der nächsten Folge darum, welchen Vorteil wir davon haben, wenn wir uns auf den Weg machen, mehr Himmel füreinander zu schaffen. Und vor allem, wie dieser Weg genau aussieht.
(9) Der liebenswerte Querulant

09.06.2021 30 min

In der neunten Folge von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um den Querulanten… Wir gucken uns an, was den Querulanten zum Querulanten macht, beschäftigen uns mit typischen Zielen, die querulantes Verhalten antreiben und blicken natürlich darauf, was Sie machen können, um einen Querulanten wieder zu kooperativem Verhalten zu leiten. Dabei bietet besonders der Blick auf die typischen Ziele und Ursachen von querulantem Verhalten Gedanken und Impulse für einen zielführenden Umgang. Die Episode richtet sich an Führungskräfte und auch Kollegen von Querulanten, die einfach mehr wissen, besser verstehen und diesem Typus zielführend begegnen möchten.Im Einzelnen beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen:Querulant – wer ist das? Was macht einen Querulanten aus?Warum ein Querulant nur erfolgreich sein kann, wenn jemand mitspieltTypische Gründe querulanten Verhaltens:Change-WiderständeWunsch nach mehr BedeutungQuerulant aus VerletzungQuerulant aus LeidenschaftGenerationale Gründe für querulantes VerhaltenAbneigung gegen Kollegen oder VorgesetztenVerhinderte FührungskraftWichtige Fragen vor dem GesprächGespräche führenSollten Sie noch Fragen, Gedanken oder Anmerkungen haben, so freue ich mich, von Ihnen zu hören oder zu lesen. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail. Sie erreichen mich unter willkommen@alexandra-epgert.deSie haben vielleicht einen Episoden-Wunsch? Prima. Schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Ihre Idee :-)
(8) Mein Mitarbeiter meint, ich sähe ihn nicht und ich sei ungerecht

02.06.2021 19 min

In der achten Folge von "Diese schwierigen Menschen" geht es um die Sichtbarkeit von MItarbeiterInnen - aus der Sicht der Führungskraft. Als Anstoß dient uns dabei der gleiche Fall der letzten Woche. Während wir in der siebten Episode aus der Perspektive meiner Zuhörerin geschaut haben - was tue ich wenn, mein Chef mich nicht sieht und ungerecht behandelt? - betrachten wir das Ganze in dieser Folge aus der Führungs-Perspektive. Was tue ich also, wenn mein Mitarbeiter oder meine Mitarbeiterin sich nicht gesehen fühlt?Auf diesem Weg beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen: Der Sehtest: Sehe ich meine Mitarbeiter? Oder nicht?Allzu menschliches Verhalten - warum wir MitarbeiterInnen nicht sehenWas tue ich, wenn mein/e MitarbeiterIn recht hat?Was tue ich, wenn ich meinen Mitarbeiter sehe - aber anders als sich die Mitarbeitende selbst sieht?Sie suchen für sich oder eine/n Mitarbeitende/n einen Coach? Dann freue ich mich, Sie kennenzulernen. Vereinbaren Sie gerne hier ein Kennenlerngespräch.
(7) Mein Chef sieht mich nicht und ist ungerecht

26.05.2021 27 min

In der siebten Folge von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um Gerechtigkeit unter Kollegen und darum, von seinem Chef als der- oder diejenige gesehen zu werden, der oder die sie sind.Wir sprechen über einen konkreten Fall einer Hörerin, die sich von ihrem Chef nicht gesehen und ungerecht behandelt fühlt. Davon ausgehend schauen wir darauf, was Ungerechtigkeit ist und was in Studien zu dem Thema herausgefunden wurde und welche Folgen es hat. Gemeinsam mit mir durchlaufen sie ein paar erste Fragen, die ich Klienten zu dem Thema im Coaching stelle und wir schauen, was sie tun können, um besser gesehen zu werden und gerechter behandelt zu werden.Nicht gesehen werden, Ungerechtigkeit, schwierige Menschen – wie hängt das zusammen?Der Fall einer HörerinStudien zu Ungerechtigkeit im JobFragen und Gedanken aus dem CoachingSchritte für mehr Sichtbarkeit und GerechtigkeitSie möchten sich sichtbar machen, finde es aber schwierig umzusetzen? Im Coaching unterstütze ich sie gerne dabei, ihren ganz eigenen Weg zu finden und zu gehen. Das Coaching beginnt mit einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerngespräch via Skype. Vereinbaren Sie gerne hier einen Termin.
(6) Grenzen setzen

20.05.2021 33 min

 In der heutigen Folgen von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um das Thema Grenzen setzen. Dabei werden wir die eigenen Grenzen von verschiedenen Seiten betrachten. Wir gucken auf unterschiedliche Situationstypen, in denen es wichtig ist, die eigenen Grenzen zu wahren, schauen was wir selber machen können, damit ein Dritter gar nicht auf die Idee kommt, die eigenen Grenzen zu verletzen und betrachten auch ganz konkrete Werkzeuge, um in akuten Situationen das richtige Mittel zur Gegenwehr zu haben. Ich spreche über: Schwierige Situationen im beruflichen Alltag 4 verschiedene Situationen, in denen das Abgrenzen wichtig ist bei höflichem Verhalten, das belastetbei unhöflichem Verhalten, das belastet bei Verhalten, das das Teamklima beeinträchtigtAbgrenzung dagegen ausgenutzt zu werden5 Punkte zur Prävention von übergriffigem Verhalten HaltungKörperspracheHöfliche WeichmacherSofte Sprache zur Vermeidung von EskalationenWie Sie ihren Raum mit Killerphrasen, Rhetorik und der Standpunktformel schützenKommunikative Gegenwehr in akuten Situationen Haben Sie über den Podcast hinaus eine konkrete Frage oder Situation mit schwierigen Menschen? Schicken Sie mir gerne Ihren Fall. Wenn ich weiterhelfen kann, mache ich daraus mit ihrer Zustimmung eine anonymisierte Podcastfolge. Auf meiner Webseite www.alexandra-epgert.de finden Sie meine E-Mail-Adresse. 
(5) Besserwisser, Klugscheisser, Rechthaber
Lästiges Ärgerniss oder schwieriger Fall?

14.05.2021 25 min

In der fünften Folgen von "Diese schwierigen Menschen" schauen wir uns einmal etwas genauer den Besserwisser an. Wir wollen wissen: ist der Besserwisser eine ernst zu nehmende Belastung oder einfach nur lästig? Bin ich selber ein Besserwisser? Gibt es auch Wisser, die es besser wissen aber keine Besserwisser sind? Und was hat das ganze mit intellektueller Bescheidenheit zu tun. Und natürlich schauen wir auch darauf, was man denn machen kann, wenn man einen Besserwisser in seiner Arbeitsumgebung hat.·       Der schmale Grad des Besserwissers und die Angst davor ein Besserwisser zu sein ·       Besserwisser-Test – sind Sie ein Besserwisser? ·       Besserwisser-Studie ·       Besserwisser – die graue Eminenz ·       Besserwisser – der Perfektionist ·       Besserwisser – der ShowWisser ·       Was kann ich als Kollege in einer akuten Besserwisser-Situation tun? ·       Hilfe, mein Chef ist ein Besserwisser – was kann ich tun ·       Welche Möglichkeiten haben Führungskräfte mit Besserwissern im Team umzugehen? Und wenn Sie Unterstützung oder Begleitung für sich oder eine Führungskraft in ihrem Team suchen, dann melden Sie sich gerne bei mir. Im Gespräch finden sich in der Regel immer Lösungen. 
(4) Minderleister, Low-Performer, Underachiever

06.05.2021 28 min

 In der vierten Folge schauen wir uns Minderleistung an. Dabei gucken wir, warum es bereits Teil der Lösung ist von Minderleistung statt von Minderleistern zu sprechen, was Minderleistung überhaupt ist und welche Lösungen es gibt.Diese Folge richtet sich an Führungskräfte, die Orientierung zum Thema Minderleistung suchen und den organisationalen Kontext von Minderleistung sowie ihre Handlungsoptionen kennen möchten.Und diese Folge richtet sich an Kollegen von Minderleistenden. Denn besonders das Verstehen von Ursachen von Minderleistung und die Beschäftigung damit, was überhaupt Minderleistung ist, kann einer Beobachtung Substanz verleihen. Substanz, durch die sich die Situation vielleicht doch nicht so schlimm darstellt wie es zuerst schien. Oder Substanz, die es möglich macht, die eigene Führungskraft sachlich auf das Thema des minderleistenden Kollegen hinzuweisen.Low-Performer, Minderleister versus MinderleistungWas ist Minderleistung?Die Ursachen von Minderleistungoffene versus verdeckte MinderleistungTabuthema MinderleistungMinderleistung oder nicht - das ist hier die FrageHintergründe und Strategien zum Umgang mit Minderleistung 
(3) Der Nörgler

29.04.2021 21 min

In der dritten Folge von "Diese schwierigen Menschen" geht es um den Nörgler. Wir schauen darauf, was der Nörgler ist, welche Auswirkungen Nörgeln für Teams hat, werden sehen, dass Nörgeln ansteckend ist und gucken darauf wie Sie aus der Sicht des Kollegen oder des Vorgesetzten mit einem Nörgler umgehen können.Die Themen im Einzelnen:Warum Führungskräfte anders mit Nörglern umgehen als KollegenWissenswertes über das NörgelnKritik contra NörgelnDie Wirkung des Nörgelns auf die Teamdynamik und das ArbeitsklimaStrategien für Kollegen von NörglernStrategien für Führungskräfte von Nörglern
(2) Schwierige Menschen - wer sind sie & was machen sie?

22.04.2021 30 min

Zum Start des Podcasts steht die Frage im Vordergrund: Wer sind eigentlich diese schwierigen Menschen? Und warum erleben wir sie als schwierig? Im Einzelnen geht es um die folgenden Themen:Unterschiede zwischen KollegenKritieren, die einen Menschen schwierig machenArten schwieriger Menschenwarum wir alle schwierige Menschen um uns habenWege für Veränderung Lösungswege Mehr zu Alexandra Epgert und schwierigen Menschen gibt es hier: www.alexandra-epgert.de 
(1) Die Vorstellungsfolge

20.04.2021 8 min Alexandra Epgert

In dieser ersten Folge von "Diese schwierigen Menschen" stelle ich mich vor und erzähle, wohin ich mit diesem Podcast möchte - die Ziele und die geplanten Inhalte.

2022 - Alexandra Epgert | team.guide für kluge Wege im Umgang mit schwierigen Menschen